Zum zehnten Mal wird das mehrtägige DAAD-Seminar „Deutschland entdecken“ in Belarus durchgeführt. In diesem Jahr richten die Belarussische Handels- und Wirtschaftsuniversität Homel und die Staatliche Universität Homel gemeinsam mit dem DAAD die Veranstaltung aus.
Während des DAAD-Seminars „Deutschland entdecken“ werden den Teilnehmern Veranstaltungen zu aktuellen Fragen aus den Bereichen Kultur, Wirtschaft, Sprache und Literatur angeboten. Die Seminare sollen den Teilnehmern die Möglichkeit geben, in Kontakt mit anderen Studierenden sowie mit muttersprachlichen Lektoren zu treten. Darüber hinaus können die Studierenden in einem kulturellen Rahmenprogramm gemeinsam die Stadt Vitebsk und Umgebung erkunden.

Zeit: 26.10.-29.10.2017

Bewerbung:

  • Bewerbungsformular: goo.gl/YzQvKz
  • tabellarischer Lebenslauf mit Foto
  • kurzes Motivationsschreiben (ca. 1 Seite)
  • Bewerbungen bitte per E-Mail an Antje Sommerfeld: daad.mslu.minskgmail.com

Bewerbungsschluss: der 30. September 2017