Vom 6.-9. Februar 2020 fand in Minsk die 27. Minsker Internationale Buchmesse statt. Die Deutsche Botschaft Minsk war mit einem großen Lesestand vertreten, an dem alle deutschen Kulturmittler in Belarus die Möglichkeit hatten, ihre Tätigkeit den Besuchern – Schüler, Eltern, Hochschullehrer und Wissenschaftler sowie eine interessierte Öffentlichkeit – vorzustellen. Das Goethe-Institut Belarus war direkt gegenüber mit einem eigenen Lesestand vertreten. Die Tätigkeiten und Möglichkeiten des DAAD Belarus stellten das DAAD-Informationszentrum Minsk und DAAD-Lektor Jan-Peter Abraham am Nachmittag des 2.Tages den wissbegierigen Standbesuchern vor.