Weit über 60 aktive Hochschulkooperationen zwischen deutschen und belarussischen Hochschulen sowie Forschungseinrichtungen leisten einen großen Beitrag zur wissenschaftlichen Zusammenarbeit. Dabei steht nicht nur der fachliche Diskurs oder der Austausch im Focus der Projekte, sondern die Kooperation reicht bis hin zum Angebot von Doppelabschlüssen.  Die Kooperationen sind sehr vielfältig. Hier wollen wir Ihnen herausragende Projekte vorstellen.